Gebrauchsanweisung und Handhabung der optischen Brillengläser.

Achtung bei Aufprall.
Sowohl Mineral- als auch Kunststoffgläser können bei einem starken Aufprall zerstört werden und schwere Verletzungen verursachen, die zum Verlust des Sehvermögens führen können. Es ist besser, während intensiver Workouts im Fitnessstudio keine Brille zu tragen. Oder verwenden Sie sie mit besonderer Sorgfalt, wenn Sie Sport treiben oder anderen Aktivitäten nachgehen, bei denen die Möglichkeit von Brillenglasschäden besteht.

Vorsicht beim Fahren mit neuer Brille.
Wir empfehlen Ihnen, Ihre neue Brille erst dann beim Autofahren zu verwenden, wenn sich Ihre Sicht vollständig  an die neue Brille angepasst hat. Bis Sie sich daran gewöhnt haben, kann es beunruhigend sein, eine brandneue Brille mit verschriebenen Gläsern zu tragen. Beim Wechsel zu einer neuen Brille oder einem neuen Brillengestell ist ein bestimmter Zeitraum zur Anpassung erforderlich.

Beachten Sie, dass die Brillengläser wärmeempfindlich sind (über 60 °C).
Bitte setzen Sie Ihre Brille keinen Hochtemperaturbedingungen aus, insbesondere nicht auf dem Armaturenbrett eines in der Sonne geparkten Autos. Bei hohen Temperaturen können sich Brillengläser verbiegen, aus ihrem Rahmen herausfallen oder eine optische Verzerrung verursachen, was zu einer schlechten optischen Leistung führt. Tragen Sie Ihre Brille auch nicht in der Sauna und trocknen Sie die Gläser nicht mit einem Haartrockner. Hohe Temperaturen (über 60 °C) können die Brillenglasbeschichtung beeinträchtigen und dazu führen, dass sich die Beschichtung ablöst.

Vermeiden Sie es, die Brillengläser mit der Oberfläche nach unten abzulegen, da dies Kratzer verursachen kann.
Wenn Sie die Brille ablegen, ist es immer besser, sie mit der Glasoberfläche nach oben hinzulegen, um Kratzer und Beschädigungen der Brillengläser zu vermeiden.

Bitte verwenden Sie keine beschädigten Brillengläser.
Bitte verwenden Sie keine Brillengläser, die Kratzer oder Flecken aufweisen. Die diffuse Reflexion verursacht schlechte Sicht.

Empfehlung zur Reinigung der Brillengläser.
Wir empfehlen, ausschließlich Brillenglasreinigungslösung und ein Mikrofasertuch als primäres Reinigungswerkzeug zu benutzen.
Diese speziellen Mikrofaser-Reinigungstücher und Brillenglasreinigungslösungen wurden entwickelt, um spezielle Brillenglasbeschichtungen schonend zu behandeln, z. B. um Reflexion oder Beschlagen zu vermeiden.

Empfehlung für eine korrekte Brillenglasbehandlung und einfache Reinigung.
Wenn die Gläser stark verschmutzt sind, reinigen Sie die Gläser bitte mit einem wasserverdünnten neutralen Reinigungsmittel, verwenden Sie jedoch bitte kein starkes alkali- oder säurebasiertes Reinigungsmittel. Dies würde die Brillenglasbeschichtung beeinträchtigen und kann dazu führen, dass sich die Brillenglasbeschichtung ablöst.

Empfehlungen zur Pflege der Brillengläser.
Wenn Ihre Brille alt und gelblich verfärbt ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre alte Brille durch eine neue zu ersetzen. Wenn sich Ihre Verschreibung geändert hat, sollten Sie eine neue Brille erhalten. Daher ist es wichtig, Ihre Augen regelmäßig beim Augenarzt untersuchen zu lassen.

Empfehlung für die Handhabung der Brillengläser.
Bitte positionieren Sie die Brille richtig, während Sie sie tragen, wie in der Abbildung gezeigt

Während Sie die Gläser reinigen und abwischen, halten Sie die Brille bitte am Rahmen fest.